Grafenau am 23.06.2018

Gipfeltreffen auf dem Lusen GrafenauGipfeltreffen auf dem Lusen Grafenau. Was heute als das Markenzeichen unserer Region gilt, ist unter großen Wehen entstanden. Die Rede ist vom Nationalpark Bayerischer Wald, der im Jahr 2020 seinen 50. Geburtstag feiern wird. Anlass genug für den Grafenauer Anzeiger, im Vorfeld eine kleine Serie zu starten, die den Weg bis zur Geburt des Parks aufzeigt...
Nationalpark-Partner verbuchen Rekordplus bei Übernachtungen GrafenauNationalpark-Partner verbuchen Rekordplus bei Übernachtungen Spiegelau. Jochen Stieglmeier strahlt übers ganze Gesicht. Kein Wunder, hat der Inhaber des Spiegelauer Hotels Tannenhof und rührige Vorsitzende der Nationalpark-Partner Bayerischer Wald doch allen Grund zur Freude: "Unsere Mitglieder konnten im vergangenen Jahr 270000 Übernachtungen verbuchen. Das sind 50000 mehr als 2016"...
Besuch beim Märchenkönig Ludwig II GrafenauBesuch beim Märchenkönig Ludwig II Grafenau. Bei herrlichem und heißem Wetter ist der diesjährige Ausflug des Obst- und Gartenbauvereins Grafenau an den Chiemsee gegangen. Mit dem Linienschiff der Chiemsee-Schifffahrt wurde als erstes Ziel die Herreninsel angesteuert. Nach einem kurzen Fußmarsch, durch eine Allee und einen kleinen Wald...
In Hundsruck "DAHOAM" GrafenauIn Hundsruck "DAHOAM" Hundsruck. Mit seinem 4. Solo-Programm "DAHOAM" gastierte der "Vogelmayer" Thomas Mayer im Gasthaus Klessinger. Der "Poesiepirat" und Liedermacher aus Straubing-Mitterfels konnte dabei ein "volles Haus" mit rund 60 Zuhörern mit seinen Liedern begeistern und sorgte für einen unterhaltsamen Wirtshausabend im rustikalen Ambiente...
AUFGSCHNAPPT GrafenauAUFGSCHNAPPT Ehre, wem Ehre gebührt. Hans Pendleder von der Stadtkapelle Grafenau hat uns mitgeteilt, dass es wohl an die 450 Zuhörer waren, die in der Turnhalle am Schwaimberg an der musikalischen Reise nach Italien teilgenommen haben. In unserer Berichterstattung haben wir von rund 330 Besuchern geschrieben, die an jenem Abend vor Ort waren...
Feuerwehrleute für aktiven Dienst gerüstet GrafenauFeuerwehrleute für aktiven Dienst gerüstet Preying. Die Grundausbildung ist das Fundament für die Feuerwehrarbeit. In der "Modularen Truppausbildung" wird das Basiswissen an die Feuerwehrleute vermittelt – von "Brennen und Löschen", den verschiedenen Löschverfahren bis zur Fahrzeugkunde. Kreisbrandmeister Josef Füller ist im Bereich "West" (Altlandkreis Grafenau) für diese "MTA...
Spiegelauer schnuppern am Tennis GrafenauSpiegelauer schnuppern am Tennis Spiegelau. Unter dem Motto "Deutschland spielt Tennis", einer Aktion des Deutschen Tennis Bunds, fand vor kurzem auf dem Tennisplatz in Spiegelau ein kostenloses Schnuppertraining statt, zu dem sowohl Kinder als auch Erwachsene recht herzlich eingeladen waren. Sieben Kinder nahmen an der Veranstaltung teil und lernten auf spielerische Art und Weise...
Ein Ausweis für die Jungstörche GrafenauEin Ausweis für die Jungstörche Grafenau. Langsam wird der Storchnachwuchs auf dem Dach der Grafenauer Nationalparkverwaltung flügge. Doch bevor das passiert, haben die drei Vögel am Donnerstagabend noch ihren Fingerabdruck bekommen. Markus Schmidberger vom Chamer Landesbund für Vogelschutz (LBV) hat den Tieren mit Unterstützung der Grafenauer Feuerwehr Ringe an den Beinen...
Auf 1263 Meter und wieder zurück GrafenauAuf 1263 Meter und wieder zurück Grafenau. Die Wandergruppe des Bayerischen Waldvereins, Sektion Grafenau, ist wieder einmal mit ihrem Wanderwart Karl Graf unterwegs gewesen. Und der hatte wieder eine schöne Route ausgesucht. Man fuhr über Finsterau zum Wistlberg und dort weiter Richtung Buchwald bis zum Parkplatz Schwellgraben. Hier ging es zu Fuß entlang des Reschbaches bis zur...
Vorschulkinder erkunden Turnhalle GrafenauVorschulkinder erkunden Turnhalle Innernzell. Zwei Unterrichtsstunden haben die Vorschulkinder des Kindergartens Innernzell mit ihren Erzieherinnen Tanja Köck, Michelle Reiner und Anna Schneider an ihrer künftigen Grundschule verbracht. Gemeinsam mit den Kindern der 4. Klasse durchliefen sie in zwei Gruppen den von Schulleiterin Corinna Lang aufgebauten Bewegungs- und...
Sie haben ihr Versprechen eingelöst GrafenauSie haben ihr Versprechen eingelöst Grafenau. Ungewohnte Klänge erfreuten am vergangenen Samstag die Gottesdienstbesucher in der Vorabendmesse. Der Lallinger Männerchor unter der Leitung von Gebhard Schöffmann war zu Gast und löste mit seinem Besuch ein Versprechen an Stadtpfarrer Kajetan Steinbeißer zu seinem letztjährigen 60. Geburtstag ein...
GrafenauAsylcafe in der Christuskirche Grafenau. Am Sonntag, 24. Juni, von 15 bis 17 Uhr, lädt der Helferkreis des Asylcafes in der Christuskirche wieder bei Kaffee, Tee und Kuchen zur Begegnung und zum Gespräch ein. Eingeladen sind sowohl Einheimische wie Geflüchtete. Ein ansprechendes Kinderprogramm macht auch den Besuch von Familien möglich...
GrafenauGlasstraßenfest abgesagt Frauenau. Aufgrund der extrem schlechten Wetterprognose für Sonntag – Regen, Wind, Temperatursturz – hat sich die Gemeinde als Veranstalter des Glasstraßenfestes dazu entschlossen, es abzusagen. Es fällt vorerst nicht völlig ins Wasser, denn mit Benedikt von Poschinger, auf dessen Terrain das Glasstraßenfest geplant ist und der heuer...
GrafenauKradfahrer fährt Mann an Langfurth. Wie die PI Grafenau mitteilt, hat sich am Donnerstag gegen 20.10 Uhr im Bereich der Hochwaldstraße in Langfurth ein Verkehrsunfall ereignet. Nach ersten Erkenntnissen wurde ein 26-jähriger Fußgänger von einem Kradfahrer angefahren. Der Kradfahrer entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um den an der Hand und am Fuß verletzten...
Saxndi... GrafenauSaxndi... ...nicht wundern liebe Grafenauer, wir sind es, eure drei Jungstörche. Wie ihr sicher wisst, gedeihen wir prächtig auf dem Dach der Nationalparkverwaltung. Nun zu unserem Anliegen. Wenn wir im nächsten Jahr aus unserem Afrika-Urlaub wieder in den Bayerwald zurückkehren, dann stehen wir in Sachen Familienplanung vor einem Problem...
GrafenauPfarrei feiert Patrozinium Spiegelau. Die Pfarrei feiert am 24. Juni Patrozinium, das heißt ihren Namenstag. Die kath. Kirche ist Johannes dem Täufer geweiht. Das Hl. Amt beginnt um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche. Pfarrer Tobias Keilhofer bat seinen Kirchenchor, diesen Festtag auch gebührend zu feiern und so lernte der Kirchenchor unter Joseph Kreutner kurzfristig eine kurze...
Menschenskinder GrafenauMenschenskinder Robin Riedl erblickte am 13. Juni um 8.26 Uhr im Kreiskrankenhaus Freyung das Licht dieser Welt. Bei seiner Geburt wog der Bub 3420 Gramm und war 50 Zentimeter groß. Über die Geburt ihres Sohnes freuen sich Mirjam und Robert Riedl aus Grafenau. − red/Foto: Kaschner