Großer Flusserlebnistag

Ering a. Inn. Groß und Klein lädt das Naturium am Inn am Samstag, 1. Oktober, von 13 bis 17 Uhr zum Flusserlebnistag am Unteren Inn ein. Wo kommt der Inn her? Welche Tiere leben im Auwald? Fragen zu Flora und Fauna werden von der Umweltstation Naturium am Inn und der Zoologischen Gesellschaft Braunau beantwortet. An zehn grenzübergreifenden Stationen gibt es viel zu entdecken, basteln, spielen und erforschen etwa: mikroskopisch die kleinsten Lebewesen entdecken; sehen, wo der Biber lebt; heimische Käfer und Schmetterlinge bestaunen; ein Spiel für kleine "Angler"; Samenbomben bauen; Vogelspuren...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.