Das Schulgelände ist eine Baustelle

Zentralisierung der Schule in der VG – Neubau und Bestand werden barrierefrei

Kirchweidach. Die Bauarbeiten am Schulhaus in Kirchweidach kommen derzeit gut voran – auch wegen des dafür günstigen Wetters in den vergangenen Wochen. Die vier Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Kirchweidach werden dort ihre Grundschulen in ein zentrales Schulhaus zusammenlegen. Dabei lassen sich schon jetzt die Konturen des Erweiterungs-Neubaus erkennen und auch die Arbeiten am Haupteingang des bestehenden Schulhauses gehen zügig voran. Das ist der Plan: Zuerst wird der Neubau erstellt, dann ziehen die Schulklassen dorthin um – und als weiterer Schritt wird das Bestandsgebäu...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.