Jagdpacht neu vergeben

Jahreshauptversammlung der Jagdgenossenschaft – "Kitzretter" angeschafft

Kirchweidach. Die Jagdpacht von 2022 bis 2031 ist unlängst in der Jahreshauptversammlung der Jagdgenossenschaft Kirchweidach in geheimer Wahl vergeben worden. Unter Leitung von Bürgermeister Robert Moser ging die Vergabe des Jagdreviers "Kirchweidach Süd" an Jagdpächter Bertram Brandl, für das Jagdrevier "Kirchweidach Nord" gemeinsam an Georg Liebl und Franz Röckenwagner. Unter den 24 anwesenden Jagdgenossen fielen die Ergebnisse jeweils einstimmig aus. Jagdvorsteher Guido Mayer berichtete über eine Begehung in Hart im Jagdrevier Süd. Von den beteiligten Personen wurde in einigen Bereichen der...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.