PERSONEN UND NOTIZEN

Wilhelm Bobenstetter lebt nicht mehr Hart. Wilhelm Bobenstetter, ein alteingesessener Harter Bürger, ist am 11. Januar nach kurzer, schwerer Corona-Erkrankung im Alter von 95 Jahren gestorben. Seine Tochter Marianne und sein Sohn Wilhelm konnten sich noch von ihm verabschieden. Wilhelm Bobenstetter kam am 3. August 1925 in Lacken bei Perach als Sohn von Elisabeth und Anton Bobenstetter als sechstes von sieben Kindern zur Welt. Er hatte zwei Schwestern und vier Brüder, wobei nur noch sein jüngerer Bruder Josef lebt. Nach dem Schulbesuch erlernte er in der elterlichen Wagnerei den Beruf seines V...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.