"Alle sind hochmotiviert"

Kirchweidacher Volleyballer hoffen, bald wieder aufs Spielfeld zu dürfen

Kirchweidach. Sportliche Höhepunkte, Teamgeist und Kameradschaft haben das Vereinsjahr der Volleyballabteilung des FC Kirchweidach geprägt. Da derzeit keine Jahreshauptversammlung möglich ist, gibt Abteilungsleiter Christian Wolferstetter ersatzweise der Heimatzeitung einen Jahresrückblick: "Am Anfang des Jahres 2020 hatten wir gleich ein besonderes Highlight in der Geschichte der Kirchweidacher Volleyballer", sagt Wolferstetter. Mit den "TomatOpen" nämlich organisierte man eines der größten Indoor- Beachvolleyball-Events in ganz Deutschland, – "in hervorragender Zusammenarbeit mit Gemü...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.