Gemeinde sucht immer noch Schülerlotsen

Sicherung des Zebrastreifens in der Turnstraße – Suche nach Ehrenamtlichen bisher erfolglos

Garching. Zehn Meter lange Zickzack-Linien vor und hinter dem Zebrastreifen, Blinklichter an den Schildern, Tempo-30: Die Gemeinde Garching hat in der jüngeren Vergangenheit schon viel unternommen, um den Zebrastreifen in der Turnstraße sicherer zu machen, den viele Grundschüler auf ihrem Schulweg nutzen. Und viel ist diskutiert worden in den Gemeindegremien: im Gemeinderat, im Bauausschuss. Zahlreiche Möglichkeiten haben die Räte durchgekaut. Auch im neuen Gemeinderat ist das Thema jetzt wieder aufgekommen: Franziska Starzl (FOP) wollte wissen, ob es möglich ist, das Parkverbot zur Sicherheit...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.