Gefeiert wird trotzdem

Eigentlich gibt es die Muki-Gruppe nicht mehr, aber morgen steigt das 30. Gründungsjubiläum

Garching. Kinder, wie die Zeit vergeht. Auch Luise Peiß aus dem Vorstandsteam des örtlichen Frauenbunds muss sich immer wieder wundern. Sage und schreibe 30 Jahre ist es schon her, dass auf Initiative der KEB, der Katholischen Erwachsenenbildung, Mutter-Kind-Gruppen im Landkreis gegründet wurden. Die in Garching war unter den ersten. Heute gibt es diese nicht mehr, ein großes Wiedersehen soll aber am Samstag gefeiert werden. So recht mag vielleicht die Idee von Mutter-Kind-Gruppen nicht mehr in die heutige Zeit passen, vermutet Luise Peiß, die mit dem Frauenbund der Organisator der Veranstaltu...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.