Architekten-Vorschläge für zentrale VG-Schule

Machbarkeitsstudie – Mittelfristige Verwirklichung möglich – Regierung soll eingebunden werden – Aus dem Gemeinderat

Kirchweidach. Ist die Zusammenlegung der vier Schulhäuser in der Verwaltungsgemeinschaft (VG) mit Standorten in Halsbach, Feichten, Tyrlaching und Kirchweidach grundsätzlich in Kirchweidach mittelfristig möglich? Diese Frage hat Architektin Monika Rieder dem Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung mit ersten Vorschlägen beantwortet. Drei Varianten stellte sie in einer ersten Studie als machbar dar. Wie berichtet, sieht die Schulleitung der VG nicht nur viel Positives bei einer Zentralisierung, sondern hält dieses Projekt sogar für unabdingbar für einen reibungslosen und qualitativen Unterricht...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.