Vertretung im Standesamt beendet

Garching. Der Gemeinderat Garching hat in seiner jüngsten Sitzung die Bestellung von Christine Trentl zur Standesbeamtin widerrufen. Bei diesem einstimmigen Beschluss handelte es sich aber nur um eine Formsache. Denn die Rathausmitarbeiterin war im Jahr 2015 nur deswegen zur Standesbeamtin bestellt worden, weil kurzfristig eine Vertretung gebraucht wurde. Weil mittlerweile im Rathaus Garching neben Christine Trentl noch drei weitere Standesbeamte zur Verfügung stehen, ist die Vertretungsphase im Standesamt nun wieder beendet. − ge




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.