Freyung am 22.09.2021

"Meilenstein" mit Millionenförderung Freyung"Meilenstein" mit Millionenförderung FRG. Die Überraschung und die Freude im Landratsamt des Landkreises Freyung-Grafenau waren groß, als die Nachricht eintraf: Die Projektskizze des Landkreises wurde als eines von zwölf "Modellprojekten zur Stärkung des ÖPNV" im Rahmen eines Förderaufrufs des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) ausgesucht...
Susanne Zuda ist neue Kulturpreis-Trägerin FreyungSusanne Zuda ist neue Kulturpreis-Trägerin Freyung. Nach einem Jahr Pause hat endlich wieder eine der offiziellen Großveranstaltungen im Landkreis Freyung Grafenau in Präsenz stattgefunden: die 35. Verleihung des Kulturpreises und des Förderpreises. Der Kulturkreis Freyung-Grafenau hatte dazu ins Kurhaus Freyung eingeladen. Der Förderpreis ging an Manuela Jüttner zusammen mit ihrem Arche...
Manzenberger bleibt Ortsvorsitzender FreyungManzenberger bleibt Ortsvorsitzender Kreuzberg. Personelle Kontinuität zeichnet die Spitze des CSU-Ortsverbandes Kreuzberg aus. Der langjährige Vorsitzende Josef Manzenberger wurde in einer Mitgliederversammlung erneut einstimmig zum Ortsvorsitzenden gewählt. Vertreten werden ihn auch in Zukunft Josef Blöchl und Franz Kiblbeck. "Wir wollen weiterhin eine starke Stimme der Ortschaft...
Das blaue Wunder FreyungDas blaue Wunder Freyung. Offizielle Einweihung für ein riesiges Freyunger Bauprojekt: Am kommenden Freitag und Samstag wird das komplett renovierte Stadion am Oberfeld offiziell eingeweiht. Es gibt ein großes Rahmenprogramm. Und eine Besonderheit: Am Samstag können sich alle über 12-Jährigen von einem mobilen Team impfen lassen, informiert Dr...
Perlesreut diskutiert über Zukunft FreyungPerlesreut diskutiert über Zukunft Perlesreut. Demografischer Wandel, Leerstände, Vereinsauflösungen: Diese Themen beschäftigen auch die Perlesreuter Gemeindebürger. Damit die Szenarien abgemildert werden, bat der Verein "Perlesreut gestalten" am vergangenen Donnerstagabend zu einem Gespräch. Insgesamt folgten der Einladung 35 Personen...
FreyungLesermeinung Bin ich mir das als Frau nicht mehr wert? Zum Bericht ",Schmidinger Frauenverein‘ wird neu gegründet" vom 18. September: "Bereits seit längerer Zeit rumort es beim Katholischen Deutschen Frauenbund. Die Erhöhung des Mitgliedsbeitrages wird heftig debattiert und mancherorts hat dies Austritte aus dem Verband zur Folge...
FreyungGRUSS- UND DANKESWORTE Susanne Zuda betonte, sie freue sich wahnsinnig über die Auszeichnung. Von der Entscheidung für sie als Preisträgerin sei sie total überrascht gewesen. Sie dankte allen, die sie auf dem Weg ihres Schaffens begleitet haben und der Laudatorin, einer langjährigen Wegbegleiterin. Sie werde die Preisträger-Nadel "niemals ablegen"...
FreyungKleine Arbeiten für mehr Verkehrssicherheit FRG. Das Staatliche Bauamt Passau repariert in den nächsten Wochen schadhafte Stellen auf mehreren Straßen im Landkreis. Dabei kann es zu kurzzeitigen Behinderungen kommen. Erforderliche Umleitungen sind ausgeschildert. Bei der Kleinflächenasphaltierung werde die beschädigte Asphaltdeckschicht kleinflächig abgefräst und durch eine neue Deckschicht...
"Volksentscheide auch auf Bundesebene" Freyung"Volksentscheide auch auf Bundesebene" Lothar Wandtner (dieBasis) kam 1965 in Riedlhütte (Lkr. Freyung-Grafenau) zur Welt. Dort lebt er noch heute mit seiner Frau, sie haben zwei erwachsene Kinder. Wandtner studierte Politikwissenschaft und wurde Redakteur; heute arbeitet er als Buchhändler und Autor. Warum sind Sie in Ihrer Partei? Wandtner: Weil es die einzige ist...
"Gegen weitere Abgaben für Autofahrer" Freyung"Gegen weitere Abgaben für Autofahrer" Thomas Pfeffer (Bayernpartei) wurde 1989 in Deggendorf geboren und lebt in Lalling (Lkr. Deggendorf). Er machte eine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik bei BMW, nach dem Zivildienst folgte eine Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher, die er 2014 abschloss. Wofür möchten sie sich im Bundestag einsetzen...
"Ein erschwinglicher Vollrausch für alle" Freyung"Ein erschwinglicher Vollrausch für alle" Janina Nizik (Die Partei) wurde 1989 in Datteln geboren und wuchs in Selm (jeweils NRW) auf. Heute lebt sie in Deggendorf. Sie hat eine Ausbildung zur pharmazeutisch kaufmännischen Angestellten gemacht und arbeitete im Außendienst bei einer Softwarefirma im Apothekenwesen. Aktuell ist sie Softwaretesterin...
"Flächendeckender Ausbau des öffentlichen Verkehrs" Freyung"Flächendeckender Ausbau des öffentlichen Verkehrs" Rolf Sihr (ÖDP) wurde 1964 in Bonn geboren. Heute lebt er in Moos (Lkr. Deggendorf), er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Nach der Realschule machte er eine Ausbildung zum Maurer, erwarb die Fachhochschulreife und absolvierte ein Studium zum Diplom-Bauingenieur (FH) in Köln. Wofür möchten sie sich im Bundestag einsetzen...
"Die Schere zwischen Arm und Reich bekämpfen" Freyung"Die Schere zwischen Arm und Reich bekämpfen" Josef Reichardt (Piraten) wurde 1986 in Deggendorf geboren, wo er noch heute lebt. Er ist Software-Entwickler im Bereich E-Government. Wofür möchten sie sich im Bundestag einsetzen? Reichardt: Umwelt- und Klimaschutz ist eines der wichtigsten Themen. Wir müssen alles daran setzen, das 1,5-°C-Ziel zu halten...
FreyungFreie Wähler und CWG/FW pochen auf Krankenhaus-Infos FRG. Die Kreistagsfraktionen der Freien Wähler und der CWG/FW pochen auf Informationen zur Zukunft des Krankenhauses in Grafenau. In der Samstagsausgabe berichtete die PNP von angedachten strukturellen Veränderungen in der Kliniken gGmbH und vor allem von neuen Schwerpunkten in Grafenau (Psychosomatik)...
"Ich verabscheue Steuergeldverschwendung" Freyung"Ich verabscheue Steuergeldverschwendung" Johannes Kiermaier (V-Partei3) wurde 1964 in Osterhofen geboren, heute lebt er in Niederalteich. Nach dem Realschulabschluss machte er eine Ausbildung zum Betriebsschlosser bei Südzucker in Plattling und war mehrere Jahre als Facharbeiter beschäftigt. Später folgte eine Ausbildung zum Rettungssanitäter bzw...
DREI FRAGEN AN... FreyungDREI FRAGEN AN... Kurt Seubert, Vereinsvorsitzender "Perlesreut gestalten". Wie entstand die Idee, die Gemeindebürger zu einem Gespräch zu bitten? Kurt Seubert: Bereits seit einiger Zeit spielten wir mit dem Gedanken, die Perlesreuter direkt anzusprechen, da nur sie sagen können, wo der Schuh drückt und was sie sich wünschen...
FreyungFRG-Inzidenz bei 94 FRG. Nach den eher entspannten Wochen in puncto Inzidenzwert für den Landkreis Freyung-Grafenau ging der Trend dieser Tage in die verkehrte Richtung und stieg bis gestern auf 94,4 (Vortage 94,4, 85,5 und am Freitag 67,6). Binnen knapp einer Woche verdoppelte sich dieser Wert nahezu (am Samstag, 11. September lag er noch bei 45,9)...
Zum letzten Mal heuer FreyungZum letzten Mal heuer Finsterau. Zum letzten Mal in diesem Jahr werden am Sonntag, 26. September, im Freilichtmuseum Finsterau die alten Handwerkskünste gefeiert: Von 13 bis 16 Uhr präsentieren Meister ihre rar gewordenen Zünfte. Schindlmacher, Schmied, Rechenmacher und Wagner lassen sich bei ihrer Arbeit über die Schultern schauen...
Meditative Wanderung FreyungMeditative Wanderung FRG. "Wald – spannend und entspannend" – so lautet der Titel einer leichten und meditativen Wanderung aus der Reihe "Nationalpark und Schöpfung" am 23. September. Am kommenden Donnerstag laden Sonja Schuster, evangelische Pfarrerin, und Robert Stockinger, Nationalpark-Ranger, zu der Wanderung durch einen Rundweg im Klosterfilz ein...
Freyung"Nacht der Lichter" am 24. September Schönbrunn am Lusen. Der Pfarrgemeinderat lädt ein zur "Nacht der Lichter" am Freitag, 24. September, in die Pfarrkirche von Schönbrunn am Lusen. Nachdem im Jahr 2020 diese Art des Gebets im Bereich der Diözese Passau besonders gut angekommen war, gibt es solch ein Angebot jetzt auch in Schönbrunn am Lusen...
FreyungErstes Konzert nach der Zwangspause Freyung. Das erste Konzert nach der Corona-Zwangspause im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Freytagsbühne" findet am kommenden Freitag, 24. September, mit "The Sonic Brewery" aus Eggenfelden statt. Beginn in der Freybühne ist um 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr). Von groovig-tighten Riffs über psychedelische Passagen bis zu brachialen Eruptionen...
FreyungNotdienste/Bereitschaft NOTRUF/RETTUNGSDIENST:   112 (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt) ÄRZTLICHE BEREITSCHAFT:    116 117 (Allgemeinarzt) APOTHEKEN: Dienstag: Grafenau. Obere Apotheke, Schwarzmaierstraße 2,   08552/760 Hutthurm. Marien-Apotheke, Marktstr. 1,   08505/91270 Wegscheid. Arnika-Apotheke, Marktstr. 15,   08592/8672
FreyungWolfsteiner Jäger gedenken Toten Freyung. Ein Gedenken an die verstorbenen Mitglieder war leider während der intensiven Pandemie-Zeit nicht möglich. Die Wolfsteiner Jägerschaft gedenkt deshalb am kommenden Samstag, 25. September, um 18.30 Uhr in der katholischen Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Freyung ihrer verstorbenen Kolleginnen und Kollegen...
FreyungFeuerschützen treffen sich Freyung. Zu ihrer ersten Sitzung seit dem 23. Juli vergangenen Jahres trifft sich diesen Donnerstag, 23. September, um 19.30 Uhr die Vorstandschaft der Freyunger Feuerschützengesellschaft im Schützenhaus. Hauptthema wird die für Oktober geplante Generalversammlung mit Neuwahlen sein. − pnp
FreyungNachgezählt 74Fälle binnen sieben Tagen (Vorwoche 54) sorgten für den Anstieg des Inzidenzwerts, der gestern vom Robert Koch-Institut für den Landkreis FRG den zweiten Tag in Folge mit 94,4 notiert wurde. Quelle: Bericht rechts