Für den Ernstfall gerüstet

Lehrreiche Gemeinschaftsübung in Fürsteneck mit rund 60 Feuerwehrlern

Fürsteneck. Um auf den Ernstfall vorbereitet zu sein, bedarf es stetigen Lernens und Übens, insbesondere wenn es um die Rettung von Menschenleben geht. Darum organisierte kürzlich die Freiwillige Feuerwehr Fürsteneck als Übungsausrichter eine Gemeinschaftsübung zusammen mit den Wehren aus Wilhelmsreut, Prag und München, zudem waren zur Führungsunterstützung eine Abordnung aus Niederperlesreut sowie zwei Hutthurmer Einsatzkräfte mit der Drehleiter dabei. Kommandant Marco Christoph wie auch Bürgermeister Alexander Pieringer, der bei der Übung ebenfalls vor Ort war, freuten sich über die hervorra...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.