Ein Fest zum 100-jährigen Kirchenjubiläum

Am kommenden Sonntag, 2. Oktober, feiert die Gemeinde Ringelai die wechselvolle Geschichte ihres Gotteshauses nach

Ringelai. Das Kirchenjubiläum, das eigentlich im Jahr 2021 stattfinden sollte, aufgrund der Corona-Pandemie aber nicht gefeiert werden konnte, wird vom Pfarrgemeinderat am kommenden Sonntag, 2.Oktober, nachgeholt. Bereits in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts entstand eine Kapelle in Ringelai, die dem Hl. Michael geweiht wurde. Die Glocke aus dem Jahre 1479, im Volksmund "Michaelihund" genannt, erinnert heute noch an diese erste Kirche in Ringelai. In diesem Kirchlein wurden vom Perlesreuter Vikar Messen gelesen. Der Vikar berichtete 1749 dem Passauer Ordinariat, dass die alte steinerne K...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.