"Wir sind sehr, sehr gut aufgestellt"

Früherer Energie-Weitblick und Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen spart Geld im Landratsamt

FRG. Im Landratsamt hat man offenbar schon vor Jahren Weitblick in Energieangelegenheiten bewiesen – freilich ungeahnt der Tatsache, dass in naher Zukunft mal ein blutiger Konflikt in Europa schlimme Energieängste heraufbeschwören würde. In diesen Tagen der vom Ukraine-Krieg befeuerten und viele treffenden Energiekrise hat man im Landratsamt etwas Grund zum verhaltenen Optimismus. "Wir sind in vielen Bereichen von fossilen Brennstoffen unabhängig", sagte Landrat Sebastian Gruber im Rahmen einer aktuellen Information in der jüngsten Kreisausschuss-Sitzung. Schon vor Jahren habe man sich ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.