Einblicke ins Feuerwehrwesen

FF Schönbrunn und FF Bierhütte beteiligten sich an "Langen Nacht der Feuerwehr" − Interesse der Bevölkerung hätte größer sein können

Schönbrunn am Lusen. Bei der "Langen Nacht der Feuerwehr" konnten die Feuerwehren von Schönbrunn am Lusen und Bierhütte ihre Einsatzbereitschaft darstellen, informieren, sowie Kinder und Jugendliche begeistern. Die Besucher wurden auch bewirtet mit Würstl, Grillfleisch und Getränken. Zunächst haben der Vorstand Michael Petzi, der Kommandant Stefan Wagner und der Jugendwart Nico Zelzer das Feuerwehrfahrzeug 44/1 der Feuerwehr Bierhütte vorgestellt. Die Beladung dieses Fahrzeuges ist sowohl für einen eigenständigen Einsatz wie auch für das Zusammenwirken mit weiteren Feuerwehren ausgestattet. Äh...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.