Freyung

Vorfreude aufs Froschaufest Rechtzeitig zum morgigen Froschaufest gibt‘s heute nochmals zur Einstimmung auf diese Veranstaltung zwei Fotos, die beweisen, wie sich dieser Freyunger Stadtteil inzwischen herausgeputzt hat, nachdem er zuvor viele Jahre im Dornröschenschlaf lag. So zeigt die gut zehn Jahre alte Winteraufnahme den alten Holzschuppen, in dem früher einmal die Schmiedewerkstatt vom Riedl Sepp war und direkt dahinter das seinerzeit bereits baufällige Fuchs-Haus, das dann abgerissen wurde. Wie sehr sich dort alles zu seinem Vorteil inzwischen veränderte, beweist eindrucksvoll die...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.