"Wollte einfach mal was anderes sehen"

Zwei junge Frauen machen Bundesfreiwilligendienst im Freyunger Waldkindergarten

Freyung. Vor elf Jahren wurde der Bundesfreiwilligendienst in Deutschland eingeführt. Einsatzmöglichkeiten gibt es zum Beispiel in Krankenhäusern und Naturschutzorganisationen, Altentagesstätten und Kindergärten, Sportvereinen und Kultureinrichtungen. Alter, Geschlecht, Nationalität oder die Art des Schulabschlusses spielen dabei keine Rolle. Auch im Waldkindergarten Wolfsteiner Woidschratzl in Freyung gibt es die Möglichkeit, ein Jahr lang mit dabei zu sein. Julia Meisl (23) und Luisa Schopper (18) probieren das gerade für sich aus. Wie gefällt es ihnen? PNP: Was hat Sie dazu bewegt, sich im ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.