Mojito mit Beeren

Florian Mühlstraßer verrät sein Mojito-Geheimrezept: "Für den beerigen Mojito füllt man als ersten Schritt eine kleine, geachtelte Limette und zwei Teelöffel braunen Rohrzucker in ein Cocktailglas und gibt für den säuerlichen Geschmack dann noch vier cl Limettensaft darüber. Als Nächstes folgt der für den Mojito obligatorische Stängel frischer Minze, bevor man fünf cl weißen Rum ins Glas gibt. Dann kommt meine Geheimzutat: zwei Esslöffel frische Beeren. Das können Johannisbeeren, Himbeeren und Brombeeren sein, ganz nach Geschmack. Die Beeren und alles andere im Glas müssen dann gut kleingestam...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.