Wie wappnet sich der Landkreis für die vierte Welle?

Schulen hinterfragen Bereitschaft der Eltern, ältere Schüler eventuell vor Ort impfen zu lassen – Kliniken bieten Kooperationen an

FRG. Die Zahlen in anderen deutschen Regionen sprechen für sich: Die Infektionen nehmen zu. In Kliniken wie im oberbayerischen Rosenheim steigen die Zahlen und Ängste wegen coronabedingter Be- und Überlastungen in den Intensivbetten. Und mit Blick auf Schulen und Kindertagesstätten gibt es in etlichen Bundesländern fast täglich neue Ideen für Schutzmaßnahmen. Im Landkreis Freyung-Grafenau ist man aktuell (noch) fern von dramatischen Entwicklungen (siehe auch aktuelle Zahlen unten). Die PNP hat trotzdem bei Verantwortlichen nachgefasst, ob und wie man sich gegen die von vielen prognostizierte v...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.