VdK-Kreisverband würdigt Ehrenamtler

Verdiente Mitglieder ausgezeichnet – Ortsverbände als "tragende Säule" gepriesen

Hohenau. Der VdK-Kreisverband Bayerwald hat alle langjährig in den Ortsverbänden des Kreisverbandes ehrenamtlich tätigen Mitglieder zu einem Ehrenamtsabend eingeladen. Hierdurch sollen die Verdienste der Arbeit in den Ortsverbänden in gebührender Weise durch den VdK-Kreisverband gewürdigt werden. Wie der Kreisvorsitzende Thomas Auerbeck in Hohenau betonte, wolle der VdK mit der Einführung eines Ehrenamtsabends den Ehrenamtlern Anerkennung für ihren Einsatz ausdrücken. So sind der Einladung Vertreter aus fast allen Ortsverbänden gefolgt, freute sich Auerbeck. Zudem konnte er die stellvertretend...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.