Wo Radler ab sofort auch fahren dürfen

Der Freyunger Stadtrat gibt viele gesperrte Straßen frei – Neue Schilder werden angebracht

Freyung. Gute Nachrichten für Radler: Sie dürfen in Freyung künftig auf mehr Straßen unterwegs sein. Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am Montagabend einstimmig beschlossen, dass bislang gesperrte Straßen und Wege für den Radverkehr freigegeben werden. Aber welche sind das genau? Es geht vor allem um Straßen, die nur für den Anliegerverkehr freigegeben sind, heißt es in der Beschlussvorlage. Das habe die Stadt wegen der Anträge der CSU und ödp auch vorab mit der Freyunger Polizei abgeklärt. Im engeren Stadtbereich kann künftig auf diesen Straßen geradelt werden: Prälat-Leutgeb-Straße, Rosenwe...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.