Erste Schritte für 615 Abc-Schützen

Zwei Kinder mehr als im vergangenen Jahr starteten gestern ihre Schulkarriere im Landkreis

FRG. Bunte Schultüten und lachende Gesichter gab es zur Genüge bei der gestrigen Einschulung. 615 Kinder besuchten zum ersten Mal den Grundschul-Unterricht, liefen durch die Schulflure, die in den kommenden vier Jahren eine Art zweite Heimat für sie werden sollten, und lernten ihre Klassenleiter und neuen besten Freunde kennen. 613 Schulanfänger waren es im vergangenen Jahr – und somit nur zwei weniger als dieses Jahr. Die durchschnittliche Klassengröße in den Grundschulen im Landkreis beträgt 20 Schüler, wie Schulamtsleiter Walter Kloiber erklärt. Das bedeutet nicht nur, dass es wenige...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.