Weitere Etappe gemeistert

Wanderung der Waldvereinssektion Freyung auf der "Via Nova" im Böhmerwald

Freyung. Eine weitere Etappe auf dem "Via-Nova-Pilgerweg" im Böhmerwald marschierte eine 16-köpfige Gruppe der Waldvereinssektion Freyung. Die vom Vereinsvorsitzenden Helmut Kaspar organisierte Wanderung führte von Annin (Annathal) nach Sušice (Schüttenhofen) im Svatobor-Bergland. Diese zehn Kilometer lange Strecke ist zugleich auch ein Teilstück des "Gunther-Steiges" (Vintířova Stezka), der von Niederaltaich nach Prag führt. Die Wanderung auf dem Pilgerweg führte die Gruppe zunächst entlang der Otava (Wottawa) durch ein Waldstück und über Wiesen zu der vier Kilometer entfernten...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.