Wanderung: Von altehrwürdigen Schachten

Tagesausflug im Nationalpark am 27. Juni

Scheuereck. Mehrere Schachten werden am Sonntag, 27. Juni, im Nationalpark Bayerischer Wald erwandert – mit Waldführer Steffen Krieger. Die Tagestour startet in Scheuereck und führt durch die wildromantische Schlucht des großen Höllbaches zum Albrechtschachten, wo Rast gemacht wird. Weiter geht’s anschließend zum Rindlschachten. Hier weideten Lindberger Bauern noch bis Mitte des vergangenen Jahrhunderts ihre Rinder. Danach folgt die Wandergruppe dem Goldsteig bis zum Jährlingsschachten oder dem "Verborgenen Schachten", wie er auch manchmal genannt wurde. Im Anschluss erfolgt der ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.