Viele Bauangelegenheiten abgesegnet

Ringelai. Neben dem Bebauungsplan des Pflegezentrums beschäftige sich der Ringelaier Gemeinderat mit dem Bauantrag von Alexandra Pauli zum Abriss eines Schuppens und zum Neubau einer Garage in der Perlesreuter Straße. Die Zustimmung der Nachbarn liegt vor. Der Gemeinderat segnete das Vorhaben einstimmig ab. Ebenso behandelt wurde der Antrag auf Vorbescheid von Kerstin Mayerhofer zum Neubau eines Wohnhauses mit Garage in Kühbach neben dem bestehenden Pferdestall. Kanal- und Wasseranschluss können von der Gemeinde zugesichert werden. Der Beschluss war einstimmig. Auch den Antrag auf Vorbescheid ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.