CORONA-ZAHLEN

FRG. Erneut knapp verpasst hat der Inzidenzwert des Landkreises Freyung-Grafenau gestern die einstellige Marke. Zum zweiten Mal binnen weniger Tage lag der vom Robert Koch-Institut ermittelte Wert bei 10,2, nachdem er am Vortag wieder marginal auf 11,5 angestiegen war. Die Zahl der FRG-Infektionsfälle ist um einen erhöht worden und liegt nun seit Beginn der Pandemie bei insgesamt 4911. − ck


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.