Ein Muttertag für zwei Mütter

Andrea ist Mama von zwei Pflegekindern und managte eine "besondere Familienkonstellation"

Schlößbach. Morgen ist Muttertag. Die Kinder und die Papas bringen den Mamas das Frühstück ans Bett. Und lesen ihnen jeden Wunsch von den Augen ab. Wenn man es genau betrachtet, gibt es viele Arten, eine Mutter zu sein. Es gibt leibliche Mütter, es gibt Leihmütter. Es gibt Adoptivmütter und es gibt Pflegemütter wie Andrea Parzefall (58), Referentin für Erwachsenenbildung. Eines haben alle Mütter gemeinsam – ihre unendliche Liebe zu ihren wie auch immer bezeichneten Kindern. Andrea, feiert ihr zusammen Muttertag? Feiert man als Pflege-Mama anders? Als die Kinder klein waren, haben sie Ku...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.