ÖPNV-Studie: Stadt fordert, auch Bahn einzubeziehen

Freyung. Die Verbesserung eines öffentlichen Personennahverkehrs ist wie eh und je wichtiges Thema vor allem in den ländlichen Regionen. Im Freyunger Stadtrat gab es nun einstimmig grünes Licht für die Gründung eines Verkehrsverbundes, der den landkreisüberschreitenden ÖPNV stärken soll, sowie für eine entsprechende Studie, die jedoch auch die Bahn einbeziehen solle. Zum Hintergrund: Der Landkreis Freyung-Grafenau plant derzeit mit den Landkreisen Deggendorf, Passau, Regen, Rottal-Inn und Dingolfing-Landau die Gründung eines Verkehrsverbundes. Voraussetzung hierfür ist die Erstellung einer Gru...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.