Polizei beendet Scooter-Fahrt

Hutthurm. Die Polizei hielt am Freitagabend einen 27-Jährigen auf einem E-Scooter an. Die Beamten stellten fest, dass am Fahrzeug keine gültige Versicherungsplakette angebracht war. Ein gültiger Haftpflichtversicherungsvertrag bestand ebenfalls nicht. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. − pnp


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.