FFP-2-Masken sind im Landratsamt Pflicht

FRG. Auch im Landratsamt Freyung-Grafenau mit seinen sämtlichen Außen- und Zulassungsstellen gilt ab Mittwoch für alle Besucher die Pflicht, eine FFP2-Schutzmaske oder einen vergleichbaren Mund-Nasen-Schutz, wie KN95, zu tragen. Gleiches gilt für die Beschäftigten des Landratsamtes mit Bürger-Kontakt im Rahmen des Parteiverkehrs. Zudem werden die Bürger gebeten, möglichst auf persönliche Vorsprachen zu verzichten. Mit Ausnahme der Kfz-Zulassungen Freyung und Grafenau sind in allen Sachgebieten persönliche Vorsprachen in der Regel nur nach einer Terminvereinbarung möglich. "Viele Anliegen könnt...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.