Autobeschädigung mit zwei Anläufen

Binnen halber Stunde fährt alkoholisierter 55-Jähriger vor Neureichenauer Pub gleich zwei Mal gegen Mercedes

FRG. Nicht unbedingt alltäglich war der Sachverhalt, der am Amtsgericht Freyung verhandelt wurde: Einem 55-jährigen Landkreis-Bewohner wurde vorgeworfen, im September 2019 nächtens gegen 1.30 Uhr auf einem Parkplatz vor einem Musik-Pub in Neureichenau alkoholisiert einen Mercedes älteren Baujahrs angefahren zu haben. Anschließend tauschte der Golf-Fahrer mit dem Eigentümer des geschädigten Autos die Personalien und auch Versicherungsdaten aus. Kurz danach stieg der 55-jährige derzeit Arbeitslose wieder in sein Auto, krachte beim Ausparken erneut gegen den Mercedes und fuhr unbeirrt davon. Er m...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.