"Des ess ma mia am liabstn"

Malteser-Kochbuch ab 1. Februar wieder zu haben

FRG. Es war schon ein gewisses Wagnis, als die Altöttinger Dienststellenleiterin Elvira Dittler und die Referentin Soziales Ehrenamt, Rosmarie Krenn, beschlossen, ein Malteser-Kochbuch herauszubringen. Im Oktober 2019 erschienen, ist die erste Auflage von 1500 Stück nun bereits vergriffen. Aber die Malteser haben rechtzeitig für Nachschub gesorgt und nochmals 1000 Kochbücher geordert. Darüber hinaus gebe es bis Ende 2021 ein besonderes Dankeschön. "Des ess ma mia am liabstn" – so lautet der Titel des Buches. Die Rezepte stammen unter anderem von haupt- und ehrenamtlichen Maltesern. Gegl...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.