Gedanken zum Sonntag

Von Monsignore Klaus Hoheisel Viele verbringen lange Zeit vor dem Fernseher und Computer. Da täte es mal gut ein Buch oder gar die Bibel in die Hand zu nehmen und dort z. B. das Büchlein Jona zu lesen. Diese unterhaltsame Lehrerzählung, aus der die heutige erste Lesung stammt, lädt uns auch zum Schmunzeln ein. Jona wird von Gott beauftragt, die feindliche, gottlose Stadt Ninive zur Umkehr zu rufen. Er aber will nicht und flieht mit einem Schiff übers Meer nach Westen, dorthin, wo die Sonne nicht auf-, sondern untergeht. In dieser Rolle können auch wir Getauften uns wiederfinden. Wir sind beruf...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.