CSU führt Versammlungen durch – in Präsenz

Ortsverbände müssen bis spätestens 28. Februar zusammenkommen – Kritik von anderen Parteien

Freyung. Unnötige Kontakte vermeiden, wenn möglich zuhause bleiben – diese Ansage gibt es von der Politik aktuell für alle Bürger. Der CSU-Kreisverband hat nun in Abstimmung mit der CSU-Landesleitung den einzelnen Ortsverbänden eine andere Ansage gemacht: Und zwar die, dass die Ortsjahreshauptversammlungen bis spätestens 28. Februar abgehalten werden müssen – in Präsenz. "Die Jahreshauptversammlungen sind notwendig, weil die Wahl der Delegierten für die Aufstellungsversammlungen zur Bundestagswahl der erste Schritt auf dem Weg zu den Bundestagswahlen sind", begründet der CSU-Krei...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.