Corona im Kindergarten

Grafenau. Wie das Landratsamt Freyung-Grafenau gestern auf Anfrage der Passauer Neuen Presse bestätigt hat, ist es im Grafenauer Marienkindergarten zu einem Coronafall gekommen. "Die Erkrankung wurde Anfang der Woche bei einem Kind in einer Kleinkindgruppe festgestellt", informierte stellvertretender Pressesprecher Christian Luckner die PNP. Insgesamt acht Personen seien in diesem Zusammenhang bis zum Vorliegen der Testergebnisse in Quarantäne. Luckner lobte das vorbildliche Verhalten der Verantwortlichen. Durch die Bildung von Kleinstgruppen halte sich die Verbreitung des Covid-19-Virus durch...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.