Zahl der Corona-Toten auf 12 gestiegen

FRG. Bei den Zahlen für den Landkreis gab es vom Landratsamt gestern eine traurige Nachricht. Ein 87-jähriger Mann ist im Zusammenhang mit der Covid-19-Erkrankung verstorben. Damit erhöht sich die Zahl der Toten auf insgesamt 12. Es ist der erste Corona-Todesfall im Landkreis seit mehr als drei Wochen. Sechs Patienten befinden sich derzeit aufgrund einer Infektion mit dem Virus in Quarantäne. Aktuell ist kein Patient aufgrund einer Infektion in stationärer Behandlung. − pnp


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.