Ein eigenes Werk

Montessori-Schulkinder schreiben ein Buch

Kreuzberg. Eine besondere Überraschung erlebten die Schüler der dritten und vierten Klasse der Montessori-Schule Wolfstein aus Kreuzberg, als sie noch vor den Schulschließungen die Buchhandlung in Freyung besuchten. Anlass war der bundesweite Vorlesetag, der als das größte Vorlesefest Deutschlands gilt. Im Rahmen des letzten Vorlesetags las Heinz Lang den Schülern an der Schule in Kreuzberg aus dem Buch "Rotkäppchen hat keine Lust" vor. Um das Lesen schmackhaft zu machen und zum Lesen zu animieren, bat er die Schüler, selbst Autoren zu werden. Für jede neue, alternative und selbst ausgedachte ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.