Lenz und Wilhelm jetzt Ehrenmitglieder

Generalversammlung der Kreuzberger Feuerwehr beschloss höchste Auszeichnung

Kreuzberg. Bei den Neuwahlen in der Generalversammlung der Kreuzberger Feuerwehr vollzog sich abermals ein Generationenwechsel: Mit Manfred Lenz, dem bisherigen Vereinsvorsitzenden, und Siegfried Wilhelm, zuletzt Kommandant-Stellvertreter, legten ausgesprochene Führungskräfte ihre verantwortungsvollen Ehrenämter in jüngere Hände. Manfred Lenz ist seit fast fünf Jahrzehnten Mitglied der Wehr, war zwei Jahrzehnte stellvertretender Vorsitzender des Feuerwehrvereins bis er durch den plötzlichen Unfalltod von Alfred Prager im August 2010 dessen Nachfolge antreten sollte. Und es wurden zehn anspruch...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.