Schuld und Pflicht

Improwerkstatt der Athanor-Akademie

Passau. Eingesperrt, eingeschneit und abgeschlossen. Wem kann ich vertrauen? Wer würde mich opfern, um freizukommen? Und wer zieht im Hintergrund die Fäden? Die neue Generation der Studierenden der Athanor Akademie Passau stellt sich vor und hat sich für ihre drei selbst entwickelten Stücke die Themen Schuld und Pflicht ausgewählt. Am 20. und 21. Februar sind die Werke um 19.30 Uhr auf der Studiobühne in der Athanor Akademie zu sehen. Die Stücke spielen in einem Krisenbunker zu einer postapokalyptischen Zeit, in einem sterilen Warteraum sowie in einer Bar in Deutschland am Silvesterabend des J...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.