Erstmals gemeinsam: Gedenken an Verstorbene

Freyung. Am kommenden Sonntag, 17. November, um 14 Uhr, lädt der Hospizverein im Landkreis Freyung-Grafenau und die verwaisten Eltern (Trauerbegleitung für Mütter und Väter nach dem Verlust eines Kindes) zur jährlichen Gedenkandacht ein. Damit wird den Menschen gedacht, die auf ihrer letzten Lebensreise begleitet wurden. Zu der Andacht sind alle eingeladen, die einen Menschen verloren haben. Erstmals gemeinsam mit den verwaisten Eltern gestaltet der Hospizverein seine Gedenkandacht in der evangelischen Friedenskirche in Freyung. "Gerade als die Raupe dachte, ihr Leben sei vorbei, wurde sie zum...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.