Auto übersehen: Zusammenstoß

Drei Verletzte auf B533 bei Hohenau

Hohenau. Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Mittwoch gegen 13 Uhr auf der B 533 bei Hohenau gekommen. Ein 38-jähriger Autofahrer wollte laut Polizeimitteilung von der Bundesstraße nach links Richtung Hohenau abbiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden Pkw eines 83-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrer wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Die Beifahrerin des 83-Jährigen kam mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 30000 Euro. − pnp




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.