Gemeinsam Leistungsabzeichen geschafft

Feuerwehrler aus Kreuzberg und Bierhütte legten Prüfung mit den Steindörflern ab

Kreuzberg. Bei den Kreuzberger Feuerwehrleuten sowie ihren Kameraden aus Bierhütte stand auch heuer wieder mit den Feuerwehrlern aus Steindorf, dem Heimatort von Seewalchens Altbürgermeister Sepp Limberger, die Prüfung für das bayerische Leistungsabzeichen an. Als Symbol für die Partnerschaft pflanzten die Verantwortlichen der Kommandos außerdem am Kreuzberger Lindenplatz einen Apfelbaum. Zum 15. Mal waren die Feuerwehrler aus Steindorf zu Gast in Kreuzberg, um das bayerische Leistungsabzeichen in den verschiedenen Stufen zu erwerben. 30 Jahre gibt es dieses Leistungsabzeichen bereits. Drei Gr...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.