Patientenschwund blieb aus

Ein halbes Jahr nach dem Waldkirchen-Aus: Kliniken-Verantwortliche ziehen positive Bilanz

Freyung-Grafenau. Vor genau einem halben Jahr haben die Kliniken Am Goldenen Steig nach der Schließung des Krankenhauses Waldkirchen ihre neue Struktur eingenommen – jetzt ziehen die Verantwortlichen eine erste Bilanz. Und die fällt aus ihrer Sicht zufriedenstellend aus. Denn: Die befürchtete Abwanderung von Patienten ist ausgeblieben. Und das ambulante Angebot am neuen MVZ Waldkirchen wird gut angenommen. Landrat und Kliniken-Aufsichtsratsvorsitzender Sebastian Gruber, Geschäftsführer Marcus Plaschke, Krankenhausdirektor Christian Hofbauer, stellv. Pflegedirektor Rainer Stocker und Che...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.