Mit der Caritas gut vorbereitet zur MPU

FRG. An vier Terminen findet wieder ein Gruppenangebot der Caritas-Psychosozialen Suchtberatungsstelle zur Vermittlung von Infos rund um die MPU statt. Dabei geht es vom rechtlichen Rahmen über den Ablauf der Untersuchung bis hin zur kritischen Auseinandersetzung mit der eigenen Konsum-Vorgeschichte. Voraussetzung ist im Vorfeld ein Einzelgespräch an der Psychosozialen Suchtberatungsstelle. Termine jeweils samstags vom 16. März bis 6. April von 9 bis 12 Uhr. Infos und Anmeldung ab sofort unter 08551/585-80. − cmg


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.