"Loslassen, Platz machen für Neues"

Verabschiedung: Dank an Anton Petzi für 30 Jahre Kirchenpfleger-Engagement

Freyung. Bereits Ende des Jahres 2018 fanden die Wahlen für die neue Kirchenverwaltung statt, bei denen Kirchenpfleger Anton Petzi sein Amt nach 30 Jahren zur Verfügung gestellt hat. Die Pfarrgemeinde Freyung hat anlässlich des Lichtmessgottesdienstes einen würdigen Rahmen gefunden, um den langjährigen Kirchenpfleger zu verabschieden. Ausgeschieden sind auch Marita Sedlmayr-Beckmann und Elisabeth Bernhard. Mit drei Pfarrherren zusammengearbeitetSichtlich gerührt dankte Petzi für das in ihn gesetzte Vertrauen und blickte zurück auf 40 Jahre Engagement im Dienst der Kirche. Bei all seinen Aufgab...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.