Freyung am 21.09.2020

"Ja, wir haben unseren Teil geschafft" Freyung"Ja, wir haben unseren Teil geschafft" Freyung. Rund 5000 Einwohner, bis zu 62000 Flüchtlinge: Wegscheid erlebte die Flüchtlingskrise besonders intensiv. Fünf Jahre ist es her, dass der Ort zum Schauplatz einer Völkerwanderung wurde. Von hier aus wurden die Flüchtlinge in Bussen auf ganz Deutschland verteilt. Die Soldaten der Kaserne Freyung packten damals an der...
Toni Schuberls Forderung: "Käferbekämpfung sofort stoppen" FreyungToni Schuberls Forderung: "Käferbekämpfung sofort stoppen" FRG/Lindberg. Ist es sinnvoll, in den so genannten Entwicklungszonen des Nationalparks – derzeit gut 1100 Hektar – nach wie vor massive Borkenkäferbekämpfung zu betreiben? Nein, findet Grünen-Landtagsabgeordneter Toni Schuberl. Er fordert nun vehement, diese Flächen bereits jetzt komplett der Natur zu überlassen...
Schörnich stöbert FreyungSchörnich stöbert Erstes WettspielVor 100 Jahren berichtete der Grafenauer Anzeiger: "Ungefähr 40 Sportlustige fuhren mit dem hiesigen Fußballclub nach dem schönen Marktflecken Waldkirchen, um mit der dortigen Fußballmannschaft ein Wettspiel auszutragen. Die Waldkirchner ließen es sich nicht nehmen, den Empfang des Clubs besonders festlich zu gestalten...
Urkunde für langjähriges SPD-Mitglied Gerhard Krenn FreyungUrkunde für langjähriges SPD-Mitglied Gerhard Krenn Hohenau. Kürzlich fand die Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereines Hohenau statt. Besonders begrüßt wurde dabei Rita Hagl-Kehl, MdB und Parlamentarische Staatssekretärin. Bei dem Treffen wurden nicht zuletzt deswegen neben kommunalen auch bundespolitische Themen gestreift. Auch eine nichtalltägliche Ehrung gab es während der Versammlung: Gerhard...
Zu wenig Unterstützung FreyungZu wenig Unterstützung Freyung. Vor sechs Jahren krempelte eine kleine Frauengruppe die Ärmel hoch, um Flüchtlingen in Freyung zu helfen. Auf eigene Initiative hin gründeten sie einen Helferkreis. All das taten sie ehrenamtlich. Nicht immer waren sie mit der Hilfe aus der Bevölkerung zufrieden. Sechs Jahre später blicken sie auf die Zeit zurück – und ziehen Fazit...
Das Thema Umwelt im Fokus FreyungDas Thema Umwelt im Fokus Freyung. Ökologische Leitlinien standen und stehen im Mittelpunkt diverser Treffen der Hausgemeinschaft von der Katholischer Erwachsenenbildung (KEB), Kirchlichem Jugendbüro (KJB) und Katholischer Arbeitnehmer Bewegung (KAB). Seit 2019 sind bereits mehrere Ziele und Maßnahmen in deren Verantwortungsbereich umgesetzt worden...
Vorschlag beerdigt FreyungVorschlag beerdigt Freyung. Diese Idee kam im Gremium nicht überall gut an: In der Stadtratssitzung hatte Stefan Pradl im Namen der BGStuL beantragt, die Grab-Arten auf den Freyunger Friedhöfen auszuweiten. "Urnenbestattungen werden immer mehr", leitete der Stadtrat seine Begründung ein. Pradl – selbst Bestatter − wisse aus seinem beruflichen Alltag...
Von Syrien nach Waldkirchen FreyungVon Syrien nach Waldkirchen Freyung-Grafenau. Er hatte einen Plan. Oder zwei. Eine Idee davon, wie sein Leben weitergehen soll und was er einmal alles erreichen möchte. Den Grundstein dafür hat Abdul Aziz Hijazi aus Freyung vor einem Jahr gelegt: In Waldkirchen hat er seinen eigenen Dönerladen eröffnet. Bereits 2015 kam der gebürtige Syrer nach Freyung. Seine Reise war lang...
FreyungAlles von a bis z NamenstageNamenstage für den 21. September: Jonas, Deborah, Matthäus Vereine/VerbändeFREYUNG Bürger- und Wanderverein: Stammtisch. Morgen, 19 Uhr, Bräustüberl. Infos unter    0151/17686518 TV: Wirbelsäulengymnastik. Heute, 18 Uhr, Kurhaus-Nebengebäude. NEUSCHÖNAU SV/Gymnastik: Fit in die Woche. Heute, 18.00 Uhr, Parkplatz Sportvereinsheim/Holzweg...
Schwere Flucht FreyungSchwere Flucht Freyung. Wortkarg ist er nicht. Aber etwas schüchtern. Michael Habtemariam ist 29 Jahre alt, stammt aus Eritrea und stieg vor sechs Jahren mit 314 Menschen in ein Boot, in dem eigentlich bloß für halb so viele Platz war. Mittlerweile hat er in Freyung seine Heimat gefunden. Doch der Weg dahin war beschwerlich...
Neues Ausbildungsprojekt FreyungNeues Ausbildungsprojekt Freyung. Mit einem neuen Projekt ist die Caritas in das Ausbildungsjahr gestartet. Das Berufsbildungszentrum (BBZ) und die Wolfsteiner Werkstätten in Freyung bieten gemeinsam und zum ersten Mal die Ausbildung zum Fachpraktiker Lagerbereich/Logistik an. Künftig sollen jedes Jahr zwei Jugendliche die dreijährige Ausbildung beginnen...
Zwischen Pilz und Achtsamkeit FreyungZwischen Pilz und Achtsamkeit Philippsreut. Bei dem "Barmer Feel-Good-Day" in Philippsreut durften die Teilnehmer jüngst eine Wanderung der besonderen Art erleben: In Kooperation mit der Firma MyWoid wurde bei einem Waldbaden-Seminar gemeinsam in die Natur eingetaucht. Eingeteilt in zwei Gruppen erhielten die Teilnehmer jeweils am Vormittag und am Nachmittag von einer...
Im "Notfall"-Modus wieder geöffnet FreyungIm "Notfall"-Modus wieder geöffnet Mauth. Corona hat den Betrieb seit März zum Erliegen gebracht. "Ein herber Schlag", weiß die Koordinatorin aller vier SENTAs (Seniorentagesstätten) im Landkreis, Heidi Teufel. "Für vereinsamte Senioren und pflegende Angehörige ist seither ein wichtiger Teil ihres Alltags weggebrochen. Nun wollen die Mitarbeiter der SENTAs unter Einhaltung aller...
"Integration ist ein langer Weg" Freyung"Integration ist ein langer Weg" Freyung. Integrationslotse Christian Fiebig ist seit 2016 als Asylkoordinator im Landkreis angestellt. Er unterstützte Asylbewerber und auch Helferkreise. Seine Bilanz: "Im Großen und Ganzen hat der Landkreis die Flüchtlingskrise gut gemeistert – und das tut er auch immer noch." Vergessen werden dürfe jedoch nicht: Ohne die Unterstützung der...
Freybühne startet am Freitag mit "Sonic Brewery" FreyungFreybühne startet am Freitag mit "Sonic Brewery" Freyung. Es geht endlich wieder los: Nach der coronabedingten Spielpause in der Freybühne findet am kommenden Freitag, 25. September, das erste Konzert in der Reihe "Freytagsbühne" satt. Diesmal am Start: "The Sonic Brewery" (Foto) aus Eggenfelden. Blues Rock im Stil der 70’s, aber keineswegs rückwärtsgewandt...
FreyungAugen-Beratung per Mobil FRG. Das "Blickpunkt Auge-Beratungsmobil" ist dieser Tage in der Region wieder für Ratsuchende da: ein auffälliger grüner Mercedes Sprinter, der mit verschiedenen Hilfsmitteln rund um besseres Sehen ausgestattet ist. Darin wird beraten zu Fragen bei Augenerkrankungen. Mitarbeiter geben Tipps und verraten Tricks für den Alltag mit verändertem Sehen...
FreyungRentner über die Füße gefahren Büchlberg. Unachtsames Ausparkmanöver mit schmerzlichen Folgen: Am Samstag gegen 14.45 Uhr war ein 72-jähriger Rentner in Büchlberg in der Dorfstraße zu Besuch. Er hielt sich auf einer dortigen Hofeinfahrt auf. Ein 58-Jähriger Anwohner, der mit seinem Auto aus einer Garage rückwärts ausfuhr, übersah den Rentner und fuhr diesem über seine Füße...
FreyungNotdienste/Bereitschaft NOTRUF/RETTUNGSDIENST:   112 (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt) ÄRZTLICHE BEREITSCHAFT:    116 117 (Allgemeinarzt) APOTHEKEN: Montag: Hauzenberg. Bayerwald-Apotheke, Marktplatz 1, 08586/1566 Röhrnbach. Paulus-Apotheke, Rathausstr. 4, 08582/9798868 Spiegelau. Wald-Apotheke, Hauptstr. 34, 08553/96040
FreyungNoch Restplätze bei KEB-Seminar Freyung. Die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) hat noch Restplätze in folgendem Seminar frei: Tschechisch, Beginn am 23. September (19.30 bis 21 Uhr); zehn Abende, 14-tägig in Freyung in der Böhmerwaldstraße 1. Referentin ist Renata Reischl. Anmeldung:   08551/4581 oder info@keb-freyung.de. − pnp
FreyungNachgezählt 30 Prozent der in Wäldern vorkommenden Arten sind auf Totholz angewiesen, zirka 50 Prozent der Waldarten profitieren davon, heißt es in einer Stellungnahme des Bayerischen Umweltministeriums. Quelle: Bericht unten
FreyungRÜCKBLICK 2015 Auf dieser Seite beleuchten wir die Flüchtlingswelle und was daraus wurde aus vier weiteren Blickwinkeln.