Neues Bauhof-Fahrzeug mit Verbrennungsmotor

Freilassing. Die Stadt Freilassing wird dem Bauhof für die Handreinigung ein neues Fahrzeug mit Verbrennungsmotor anschaffen. Das hat der Haupt-, Finanz- und Kulturausschuss in seiner Sitzung am Dienstag beschlossen und damit die Kosten von brutto gut 51000 Euro genehmigt. Wie die Verwaltung in ihrer Beschlussvorlage schreibt, habe der Stadtrat bereits vor gut einem Jahr einen Bedarfsplan für Bauhof-Fahrzeuge genehmigt. Dabei sei auch ein Fahrzeug für die Handreinigung als E-Fahrzeug eingeplant worden. Zur Vorbereitung der Anschaffung im Jahr 2023 sei ein entsprechendes Fahrzeug getestet worde...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.