Big Band beim Jazzfrühschoppen

Freilassing. Die "Big Band Burghausen" gastiert am Sonntag, 2. Oktober, von 11 bis 13 Uhr anlässlich des Jazzfrühschoppen-Saisonabschlusses in der Lokwelt Freilassing. Die zwanzigköpfige Gruppe blickt mittlerweile auf eine fast 50-jährige Geschichte zurück, in der sie Jazzgrößen wie Lee Harper, Peter Tuscher oder Hermann Breuer begleiteten. Nun leitet Wolfgang Pietsch das Ensemble, das musikalischer Treffpunkt der arriviertesten Jazzer der Region um Burghausen ist. Neben "alten Hasen" sind auch junge Musiker mit von der Partie. − red


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.