Reiterhof will erweitern

Ainring. Keine Einwände hatte der Bauausschuss gegen die Pläne des Reiterhofs am Eschlberg, der die Longierhalle erweitern will. Der Anbau hat die Maße 4,85 auf 10,25 Meter, die Erweiterung der Halle 5,45 auf 20,45 Meter. Damit wird Platz geschaffen für einen Sattelraum, eine Kranken- und eine Integrationsbox sowie einen Putzraum. − sw


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.