In der Pandemie ist bei der Feuerwehr Kreativität gefragt

Surheimer Florianijünger üben derzeit online

Surheim. Während der Pandemie sind viele Vereine und Organisation quasi zum Nichtstun verdammt. Nicht gelten kann das allerdings für die Feuerwehren, die mit ihrem Einsatz Menschenleben retten sollen. So auch die Surheimer Florianijünger, die derzeit deshalb auf Onlineübungen setzen. "Außergewöhnliche Lagen wie die Corona Pandemie erfordern flexible Lösungsansätze. Um diese bemüht sich auch die Surheimer Wehr beim Thema Übungsbetrieb", schreiben die Einsatzkräfte in ihrem Pressebericht. Brände, Verkehrsunfälle, Unwetterlagen und sonstige technische Hilfeleistungen müssen auch in der Pandemie p...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.